Danke ;-)

Danke ;-)

Liebe Kunden,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, und auch wir möchten die Gelegenheit ergreifen, ein paar abschließende Gedanken zu formulieren. Die vergangenen Monate waren mal wieder ereignisreich. Das behauptet man wohl zu jedem Jahreswechsel – und doch markiert das Jahr 2017 für uns sowohl beruflich als auch privat einen besonderen Meilenstein.

Allem voran stand die Geburt unseres Sohnes Lucas im Juli 2017. Wir sind dankbar, dass wir dieses Glück erfahren dürfen, und stolz darauf, wie gut er sich entwickelt. Das kommende Jahr mit ihm hält ganz sicher viele aufregende, anstrengende, lustige und bewegende Momente bereit.
Nach über 10 Jahren in der reinen Finanzberatung haben wir vor einiger Zeit unsere Tätigkeiten um die Generationen- und Energieberatung ergänzt. Dies bietet Ihnen und uns die Möglichkeit der ganzheitlichen und nachhaltigen Zusammenarbeit rund um Ihre finanzielle und persönliche Absicherung. Abgerundet wurde unsere Tätigkeit durch unsere ServiceCard-Modelle, wodurch Sie von einer Reihe an Leistungen über die reine Produktberatung hinaus profitieren können. In diesem Jahr haben wir all diese neuen Angebote finalisiert und durch die Unterstützung unserer Anwälte rechtlich abgesichert. Besonders stolz sind wir auf die Entwicklung und offizielle Eintragung unserer eigenen Marke STEINBERGER®, die zukünftig uns und die Qualität unserer Arbeit repräsentieren soll.
Die eigene Marke war der Startschuss zu einer Reihe weiterer Produktinnovationen. Im Herbst 2017 haben wir den STEINBERGER® Lebensordner und die STEINBERGER® EmergencyCard ins Leben gerufen, sowie mit unserem Vortrag auf der diesjährigen DKM in Dortmund den Beginn unseres Ausbildungsangebotes STEINBERGER® Coaching gewagt. Hier werden Sie im kommenden Jahr 2018 sicherlich noch einiges von uns hören.
Auch ansonsten verspricht das neue Jahr wieder aufregend zu werden. Wir sind schon gespannt auf die anstehende Weiterbildung vom Generationenberater zum Testamentsvollstrecker und viele weitere Projekte, durch die wir auch zukünftig bestmögliche Beratung und Services gewährleisten wollen.

Zunächst möchten wir jedoch „Danke“ sagen für mittlerweile 1.154 Empfehlungskunden, über 35.000 durchgeführte Beratungstermine und Ihre konstruktive Kritik, an der wir uns stets messen und die uns stetig weiter bringt. Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit mit Ihnen im neuen Jahr. Bis dahin wünschen Ihnen mein Team und ich besinnliche, erholsame und vor allem gesunde Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzliche Grüße
Christoph Steinberger


Mission completed

Mission completed 😉

Neben unseren garantierten Leistungsversprechen durch die STEINBERGER® ServiceCard & STEINBERGER® ServiceCard Plus sind nun auch der STEINBERGER® Lebensordner sowie unsere STEINBERGER® EmergencyCard fertig.

Bei der STEINBERGER® EmergencyCard sind unter anderem 60 Fragebögen zur individuellen Risikoabsicherung (STAND 11/2017) sowie eine komplette Ordnerstruktur für den STEINBERGER® Digitalen Lebensordner auf einem internen 8GB USB-Stick mit 10 Jahren Garantie enthalten.

Auf diese Weise kombinieren wir das lästige mit dem nützlichen und bleiben unserem Slogan: „HEUTE FÜR MORGEN SORGEN“ weiterhin mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch an uns selbst treu. Ab Montag sind mein Team und ich wieder für Euch da und wünschen bis dahin: Gesundheit, Besinnlichkeit und immer die passenden Berater an Eurer Seite.


Steinberger® Lebensordner wurde Dienstag in den Druck gegeben

Jetzt ist es soweit :). Am Dienstag haben wir nach langjähriger Entwicklung den Steinberger® Lebensordner in den Druck gegeben. Heute kamen bereits die Visitenkarten und ich konnte mir persönlich ein Bild von unserem Unternehmensschild machen, welches nächste Woche angebracht wird.

Ich bedanke mich herzlich bei allen Beteiligten für die vielen, konstruktiven Gespräche, meinen Kunden für das Vertrauen und natürlich auch meinen Mitarbeitern für das Ertragen meiner zwischenzeitlichen Launen, wenn irgendwas nicht schnell genug ging :).


Steinberger® Lebensordner ab November 2017 verfügbar

Wo war nochmal der Vertrag zu meiner Krankenversicherung? Und wo habe ich die Unterlagen meines Stromanbieters hingelegt? Wie war nochmal die Kündigungsfrist meines Fitnessstudios? Kann ich das alte Schreiben von der Bank wegwerfen oder nicht?

Kennt ihr das auch? Alles fliegt in irgendwelchen Schubladen herum oder ist auf verschiedene Ordner und Kisten verteilt. Wenn man sie braucht, sind die Dokumente nur schwer oder gar nicht auffindbar.

Mit unserem Steinberger® Lebensordner wird vieles im Leben einfacher laufen. Alle für Euch relevanten Dokumente werden manuell bzw. digital sortiert und im Termin auf den aktuellsten Stand gebracht. Lücken werden geschlossen, Daten an die aktuelle Situation angepasst und Überflüssiges beseitigt.

In zukünftigen Workshops zeigen wir Euch den Umgang mit dem Ordner, sowie unseren Steinberger® ServiceCard-Modellen. Mit dem Steinberger® Lebensordner helfen wir Euch mehr Zeit für interessantere Dinge zu haben als Dokumente zu ordnen, zu bearbeiten oder auszufüllen.


Steinberger® Coaching-Reihe startet ab Oktober 2017

Ab Oktober startet die erste Steinberger® Coaching-Reihe mit folgenden Themen: Elterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit, Mutterschutz, Erziehungszeit, Sorgerechtsverfügung.

Was gibt es an Unterstützung und sinnvollen Dokumenten? Wo müssen diese beantragt werden? Welche Möglichkeiten gibt es mehr Gelder zu erhalten? Wofür wird welches Dokument gebraucht?

Diese und viele weitere Fragen klären wir in unserem Vortrag. Der Selbstkostenpreis für die Teilnahme liegt bei 40,00€ brutto pro Person. Für Kunden mit unserer ServiceCard ergeben sich Preisvorteile von 20%-50%. Wir freuen uns Ihnen mit dem ersten Seminar die Behördengänge zu erleichtern und mehr Zeit für sinnvollere Dinge zu geben.

Die Veranstaltung findet am 07.10.2017 von 16:00 – 18:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten in Kerpen statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um frühzeitige Reservierung per Mail an info@finanzen-steinberger.de gebeten.

Wir wünschen eine weiterhin tolle Woche.


STEINBERGER® steht für Transparenz. Bitte lesen Sie unsere Erstinformation.
Falls Sie hierzu Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!